Geschäftshaus KPMG: Erneuerung Eingangsbereich

Kundenzonenerweiterung Erdgeschoss

Für die Architektur und Projektleitung ist die Firma OffConsult, Zürich verantwortlich. Wir planen die komplette Erneuerung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen im Erdgeschoss. Besonderen Wert wird auf die Energieeffizienz gelegt. Es werden Einzelraumregulierungen für ein bedarfsgerechtes Management der Versorgung mit Wärme, Kälte und Luft eingebaut. Die bestehende Luftaufbereitung wird auf variables Luftvolumen umgerüstet womit der energieoptimierte Betrieb der bestehenden Büroflächen und der Ausbau weiterer Geschosse möglich sind. Um das Tagesgeschäft der KPMG aufrecht zu erhalten, erfolgt die Realisierung in zwei Etappen; die erste Etappe ist erfolgreich umgebaut.

 

Umbauvolumen 2200 m2
UImgewälztes Luftvolumen 9'500 m3/h
Kühldecken 120 m2
Lüftungszonen 23 Stück
Bausumme Haustechnik 950'000 CHF